» 2:2 - Kießling und Pohjanpalo retten Punkt im Derby «
14.05.2017 - 12:02
Bundesliga-News

Allein schon angesichts der angespannten Tabellensituation war es ein ganz besonderes Derby. Und so avancierte das Nachbarschaftsduell mit den rheinischen Rivalen aus Köln zur wohl emotionalsten Partie der Saison. Schon vor dem letzten Heimspiel der Saison hatte ein Motivationsspalier der Werkself-Fans für Gänsehaut gesorgt. Mit Erfolg, denn Bayer 04 bot gegen Tabellensiebten eine starke Leistung: Nach einem 0:2-Rückstand kämpfte sich die Werkself zurück und kam Ende zu einem hoch verdienten 2:2, das gleichzeitig auch den sicheren Ligaverbleib bedeutete.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de

nach oben