» 2:2 – Werkself verpasst dritten Heimsieg «
16.10.2017 - 09:17
Bundesliga-News

Bayer 04 musste sich im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg mit einem 2:2 (1:1) begnügen. Lars Bender (29.) und Lucas Alario (61.) brachten Bayer 04 zweimal in Führung, anschließend vergab die Werkself weitere gute Möglichkeiten. Wolfsburg kam durch die Tore von Origi (44.) und Blaszczykowski (69.) jeweils zurück und entführte einen Punkt aus der BayArena.

weiter...


Quelle: http://www.bayer04.de

nach oben